Schachtbau

Schachtbau

Standartschächte mit GFK bzw. PP – Schachtboden

BETON und PREDL®-Schachtboden
eine perfekte Verbindung!
Bereits die Herstellung garantiert höchste Qualität.
Im Gießverfahren entsteht ein monolithisches Schachtunterteil,
das eine durchgängige Betonfestigkeit von mindestens C 40/50 (B 45) aufweist.
Der eingegossene PREDL®-Schachtboden schützt den Beton im Gerinne- und Bermenbereich dauerhaft vor schädlichen Einflüssen des Abwassers. Die hydraulisch optimale Gerinneführung des PREDL®-Schachtbodens gewährleistet einen problemlosen Kanalbetrieb sowie eine leichte Wartung und Reinigung.

Der PREDL®-Schachtboden wird in den Nennweiten DN 600, 800, 1000, 1200, 1500 und DN 2000 in über 100.000 Varianten gefertigt.
Ganz gleich ob Bögen, seitli­che Zuläufe, Gefälle im Gerinne, asymmetrische Gerinneführung oder Höhenversetzte Zu- und Abläufe - praktisch gibt es keinen Schacht, für den wir nicht den passenden PREDL®-Schachtboden liefern können, selbstverständlich mit passenden Anschlüssen für alle handelsüblichen Rohrarten.

Infraschacht®

BETON und PREDL®-Schachtboden - eine perfekte Verbindung!
Bereits die Herstellung garantiert höchste Qualität - im Gießverfahren entsteht ein monolithisches Schachtunterteil, das eine durchgängige Betonfestigkeit von mindestens C 40/50 (B 45) aufweist.
Der eingegossene PREDL®-Schachtboden schützt den Beton im Gerinne- und Bermenbereich dauerhaft vor schädlichen Einflüssen des Abwassers. Die hydraulisch optimale Gerinneführung des PREDL®-Schachtbodens gewährleistet einen problemlosen Kanalbetrieb sowie eine leichte Wartung und Reinigung.

Ganz gleich ob Bögen, seitliche Zuläufe, Gefälle im Gerinne, asymmetrische Gerinneführung oder Höhenversetzte Zu- und Abläufe - praktisch gibt es keinen Schacht, für den wir nicht das passende Schachtunterteil liefern können, selbstverständlich mit passenden Anschlüssen für alle handelsüblichen Rohrarten.   

Infraschacht®

Der PREDL®-INFRASCHACHT® verfügt über ein offenes Gerinne für Schmutzwasser (SW) und einen geschlossenen Kanal für Regenwasser (RW), der über eine druckwasserdichte Inspektionsöffnung mit eingebautem Druckentlastungsventil gewartet werden kann. Das offene SW-Gerinne ist Bestandteil des integrierten Predl-Schachtbodens und besteht wie das Durchleitungselement des MULTROSCHACHT®es aus dauerhaft beständigem Kunststoff.
Er ist die ideale Ergänzung zum MULTROSCHACHT® für Sohldifferenzen bis 850mm.

MULTRO®-Schacht
Der MULTRO®-Schacht ist eine Entwicklung, die der Forderung nach Platz- und Kostenminimierung beim Abwasser-Trennsystem in entscheidendem Maße Rechnung trägt. Mit dem MULTRO®-Schacht werden sämtliche Einleitungen, ob Regen-, Schmutz- oder Quellwasser getrennt in einem Schacht verwaltet.
Das Prinzip beruht auf einer innerhalb des MULTRO®-Schachtringes durchgeleiteten geschlossenen Rohrkonsole.
Das MULTRO®-System gewährleistet damit die Anordnung von zwei oder mehreren Rohrleitungen übereinander.
Mit abwasserbeständigen und im Betonschachtring absolut formschlüssig eingegossenen GFK-Formteilen ist der MULTRO®-Schachtring vollkommen dicht und anschlussfähig für sämtliche Rohrmaterialien.

 

 

 

Schachtaufbauten nach 

DIN 4034 Teil 1 und DIN EN 1917
mit PP- bzw. GFK Inliner der Firma Predl,
formerhärtet hergestellt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

Schachtunterteile für Übergabeschächte DN 600
DIN 4034 Teil 2
mit PP- bzw. GFK Inliner der Firma Predl,
formerhärtet hergestellt ind dre verschiedenen Bauhöhen

- 450 mm

- 1000 mm

- 1300 mm

Zwischengrößen sind auf Anfrage auch möglich

 

 

 

 

 

 

 

 

Schachtunterteile für Übergabeschächte DN 800
DIN 4034 Teil 2
mit PP- bzw. GFK Inliner der Firma Predl,
formerhärtet hergestellt
unter Verwendung von HS- Zement

 

 

 

 

 

 

 

 Schachtunterteile für Übergabeschächte DN 1000 mit verschiedenen Gerinnekrümmungen und Zuläufen


DIN 4034 Teil 1
mit PP- bzw. GFK Inliner der Firma Predl,
formerhärtet hergestellt
unter Verwendung von HS- Zement

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schachtunterteile für Regenwasserschächte DN 1000 mit 


DIN 4034 Teil 1
mit Betongerinne
formerhärtet hergestellt

 

 

 

 

 

Schachtunterteile  

Mit eingebauten Rückstauklappen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Schachtunterteile 

mit eingebauten Absperrschiebern